Familie Oesch, geboren und aufgewachsen im Berner Oberland. Vater Hansueli, Mutter Annemarie mit den Kindern Mike, Kevin und Melanie musizieren in der dritten Generation und sind die mittlerweile erfolgreichste Schweizer Volksmusikgruppe.

Sie gewannen zahlreiche Auszeichnungen. Ihre CDs wurden fünfmal mit Gold, zweimal mit Platin und einmal mit Doppelplatin ausgezeichnet. Ein einmaliger und noch nie dagewesener Rekord in der Geschichte der Volksmusik.

 

 

Oesch's die Dritten - Eine Erfolgsgeschichte

Artikelnummer: 9783905958195
CHF14.90Preis
  • Mit über 200 Fernsehauftritten und mehr als 500 Konzerten im In- und Ausland zählen Oesch’s die Dritten zu den erfolgreichsten Schweizer Volksmusikgruppen und tragen massgeblich dazu bei, dass Volksmusik wieder IN ist und sich Jung und Alt über die Jodel-Time freuen.

    Ausserdem haben sie, auch dank der goldenen Jodelstimme ihrer Frontfrau Melanie, eine spezielle Art des Jodelns quasi wieder salonfähig gemacht. Sie verbinden Tradition und Modernes wie kaum eine andere Schweizer Gruppe und stehen daher einzigartig da in der europäischen Volksmusiklandschaft! Die Oeschs sind bescheiden und auf dem Boden geblieben. Ihnen liegt nur eines am Herzen, ihre Musik mit ihren vielen Fans zu teilen, denn ihre Herzmusik kennt keine Grenzen.

    Herzmusik, mit der sie immer wieder Tausende von Menschen begeistern. In ihrem ersten Buch, das sie ihren Tausenden von Fans widmen, erzählen sie die Erfolgsgeschichte ihrer Familie, die nun in der dritten Generation die wohl grössten Erfolge feiern kann. Sie ermöglichen ihren Fans und Volksmusikinteressierten mit diesem wunderschön bebilderten Buch einen Einblick hinter die Kulissen der Showbühne, aber auch hinterfragende Gedanken zur Musikwelt.

    Mit vielen, auch bisher unveröffentlichten Fotos, lustigen Anekdoten, schönen Erinnerungen, Begegnungen mit spannenden Menschen ist dieses Buch eine einzigartige Dokumentation für die Fans der traditionellen Volksmusik und ein MUSS für jeden Fan der sympathischen Familie Oesch.

     

© 2020 Giger Verlag GmbH

  • Facebook
  • Instagram

info@gigerverlag.ch

055 442 68 48